Bist du 18 Jahre alt?

Sorry, aber du kommst hier nicht rein.

Wir nehmen den Jugendschutz sehr ernst. Aus diesem Grund ist der Besuch von www.pfeffi.com nur Personen gestattet, die mindestens 18 Jahre alt sind.

Nordbrand Nordhausen Pfefferminzlikör setzt sich im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen für den verantwortungsvollen Umgang mit alkoholischen Getränken ein. Da diese Website Werbeinformationen zu alkoholischen Getränken beinhaltet, bitten wir dich zunächst, deine Volljährigkeit zu bestätigen. Mit dem Besuch unserer Website werden unsere Nutzungsbedingungen und datenschutzrechtlichen Grundsätze akzeptiert.

Kontakt Impressum Nutzungsbedingungen Datenschutz Pfeffi.ch

Dieses Bild zeigt ein Glas, das aus Gelatine besteht und mit dem Inhalt der Kirsch Dose befüllt wird

DIY:
Das Knabberglas

Das Bild zeigt alle Utensilien zum Basteln des Knabberglases

1.

Du brauchst:

  • Einen Plastikbecher mit 0,5l Volumen
  • Einen Plastikbecher mit 0,3l Volumen
  • Eine Lochzange
  • Zwei Schaschlikspieße
  • 170g Waldmeister-Gelatine
  • 85g gemahlene Gelatine ohne Geschmack
  • 300ml heißes Wasser
  • Eine Schere
Man sieht, wie in ein Plastikglas Löcher gestanzt werden. Die Stellen, die die gestanzt werden sollen, sind mit grünen Kreisen gekennzeichnet.

2.

Präpariere zuerst die Becher, wie auf dem Foto zu sehen: Steche dazu mit der Lochzange je 4 Löcher (0°, 90°, 180°, 270°) 1 cm unterhalb des oberen Randes in beide Becher.
Dann mische die Waldmeistergelatine in einer Schüssel mit der Gelatine ohne Geschmack, füge das Wasser hinzu und rühre solange, bis die Gelatine sich aufgelöst hat.
Fülle dann den 0,5 l Becher etwa bis zur Hälfte mit der flüssigen, heißen Gelatine.
Anschließend den 0,3 l Becher in den 0,5 l Becher stecken, runterdrücken, bis die Oberkanten der beiden Becher auf einer Höhe sind.

Man sieht 2 unterschiedlich große Bescher, die ineinander gesteckt und mit Schaschlikspießen fixiert wurden. Zwischen dem großen und dem kleineren Becher ist eine grüne Flüssigkeit zu sehen.

3.

Platziere die beiden Becher so, dass die Löcher des äußeren und des inneren Bechers an derselben Stelle sind und stecke dann die Schaschlikspieße einmal diagonal durch die Löcher, sodass sie sich in den Bechermitten überkreuzen.  
Stelle die Gelatinebecher für 6 Stunden in den Kühlschrank.
Wenn die Gelatine hart geworden ist, erst den inneren Becher entfernen und dann das Gelatineglas vorsichtig an einer Stelle vom äußeren Becher trennen. An dieser Stelle kannst du den äußeren Becher dann einschneiden und so komplett vom Gelatineglas lösen.