Bist du 18 Jahre alt?

Sorry, aber du kommst hier nicht rein.

Wir nehmen den Jugendschutz sehr ernst. Aus diesem Grund ist der Besuch von www.pfeffi.com nur Personen gestattet, die mindestens 18 Jahre alt sind.

Nordbrand Nordhausen Pfefferminzlikör setzt sich im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen für den verantwortungsvollen Umgang mit alkoholischen Getränken ein. Da diese Website Werbeinformationen zu alkoholischen Getränken beinhaltet, bitten wir dich zunächst, deine Volljährigkeit zu bestätigen. Mit dem Besuch unserer Website werden unsere Nutzungsbedingungen und datenschutzrechtlichen Grundsätze akzeptiert.

Kontakt Impressum Nutzungsbedingungen Datenschutz Pfeffi.ch

Das Bild zeigt mehrere Kakteen auf einer Fensterbank. Einer davon besteht aus einer verkehrt herum in einen Blumentopf gesteckten Pfeffi Mini Flasche, die mit Reißzwecken bedeckt ist

DIY:
Der Pfeffi Kaktus

Das Bild zeigt Klebstoff, zwei Pfeffi Mini Flaschen, ein paar Reißzwecken, einen Blumentopf und ein wenig Erde

1.

Du brauchst:

  • Reißzwecken
  • Einen kleinen Blumentopf
  • Ein bisschen Erde
  • Einen Pfeffi (0,02l)
  • Sekundenkleber
Das Bild zeigt, wie Reißzwecken auf ein Pfeffi Fläschchen geklebt werden

2.

Beklebe den Pfeffi (0,02l) rundum mit Reißzwecken - den Flaschenhals kannst du auslassen, damit man den Pfeffi Kaktus bei Bedarf noch aufschrauben kann.

Das Bild zeigt, wie das mit Reißzwecken bedeckte Fläschchen verkehrt herum in einen Blumentopf mit Erde gesteckt wird

3.

Befülle den Blumentopf rundum mit Erde und stecke die Pfeffi (0,02l) Flasche in der Mitte falsch herum hinein.

Du kannst natürlich auch ein ganzes Kakteenbeet auf diese Weise anlegen.