Bist du 18 Jahre alt?

Sorry, aber du kommst hier nicht rein.

Wir nehmen den Jugendschutz sehr ernst. Aus diesem Grund ist der Besuch von www.pfeffi.com nur Personen gestattet, die mindestens 18 Jahre alt sind.

Nordbrand Nordhausen Pfefferminzlikör setzt sich im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen für den verantwortungsvollen Umgang mit alkoholischen Getränken ein. Da diese Website Werbeinformationen zu alkoholischen Getränken beinhaltet, bitten wir dich zunächst, deine Volljährigkeit zu bestätigen. Mit dem Besuch unserer Website werden unsere Nutzungsbedingungen und datenschutzrechtlichen Grundsätze akzeptiert.

Kontakt Impressum Nutzungsbedingungen Datenschutz Pfeffi.ch

Man sieht ein weißes Mousse in Pfeffi Pinnchen nebst Weihnachtsdekoration

Grünes Wölkchen

Man sieht die Zutaten für das Grüne Wölkchen in weihnachtlichem Umfeld

Dieses dufte Dessert macht sogar den größten Weihnachts-Grinch glücklich und versüßt euch grünlich das Fest mit der schrulligen Verwandtschaft. Da ist gute Laune unter dem Baum vorprogrammiert - auch wenns mal wieder nur Socken gibt.

Zutaten:

  • 2 1/2 dl Sahne
  • 200 g Schokolade, weiß
  • 3 EL Pfeffi
  • 2 Blatt Gelatine
  • Einige Bonbon(s) (Pfefferminzbonbons), gehackt

Zubereitung

Los geht’s mit der Hälfte der Sahne, die ihr leicht in einem Topf erwärmt, ohne sie zu kochen. Die Schokolade kann dann langsam darin schmelzen. Lasst das Ganze abkühlen und gebt anschließend den Pfeffi dazu.

Die zweite Hälfte der Sahne wird steif geschlagen und zusammen mit der aufgeweichten, gut abgetropften Gelatine unter die Pfeffi Schoko-Creme gezogen.

Jetzt noch in 6 kleine Dessert Shot-Gläser füllen, mindestens 3 Stunden kalt stellen und nach Belieben mit den gehackten Bonbons dekorieren.

Mit Freunden teilen

zurück