Bist du schon 18?

Sorry, aber du kommst hier nicht rein.

Wir nehmen den Jugendschutz sehr ernst. Aus diesem Grund ist der Besuch von www.pfeffi.com nur Personen gestattet, die mindestens 18 Jahre alt sind.

Nordbrand Nordhausen Pfefferminzlikör setzt sich im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen für den verantwortungsvollen Umgang mit alkoholischen Getränken ein. Da diese Website Werbeinformationen zu alkoholischen Getränken beinhaltet, bitten wir dich zunächst, deine Volljährigkeit zu bestätigen. Mit dem Besuch unserer Website werden unsere Nutzungsbedingungen und datenschutzrechtlichen Grundsätze akzeptiert.

Kontakt Impressum Nutzungsbedingungen Datenschutz Pfeffi.ch

KOKO Freakshake

Zutaten:

  • 8 cl Pfeffi KOKO
  • 150 ml Milch
  • 1 Vanilleschote
  • 150 g Vanilleeis
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 150 ml Konditorsahne

Zubereitung

Schritt 1
Gebt die Milch und die Konditorsahne in einen kleinen Topf. Halbiert eure Vanilleschote und kratzt das Innere mit einem Messer heraus. Gebt es in die Milchmischung und kocht alles kurz auf. Vorsicht, dass nichts anbrennt! Rührt während des Aufkochens den Vanillezucker ein.

Schritt 2
Lasst eure Mischung abkühlen. Füllt das Eis in einen Mixer und schüttet die Milchmischung und den Pfeffi KOKO dazu. Schlagt alles schön cremig und stellt euren Milkshake für 30 Minuten ins Gefrierfach.

Schritt 3
Jetzt wird’s bunt! Dekoriert euren Pfeffi KOKO Freakshake mit allem was euch gefällt und schmeckt. Sahne, Streusel, Zuckerperlen, Früchten, Gummibärchen – alles geht, nichts muss!

Mit Freunden teilen

Alle Rezepte