Bist du 18 Jahre alt?

Sorry, aber du kommst hier nicht rein.

Wir nehmen den Jugendschutz sehr ernst. Aus diesem Grund ist der Besuch von www.pfeffi.com nur Personen gestattet, die mindestens 18 Jahre alt sind.

Nordbrand Nordhausen Pfefferminzlikör setzt sich im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen für den verantwortungsvollen Umgang mit alkoholischen Getränken ein. Da diese Website Werbeinformationen zu alkoholischen Getränken beinhaltet, bitten wir dich zunächst, deine Volljährigkeit zu bestätigen. Mit dem Besuch unserer Website werden unsere Nutzungsbedingungen und datenschutzrechtlichen Grundsätze akzeptiert.

Kontakt Impressum Nutzungsbedingungen Datenschutz Pfeffi.ch

Das Bild zeigt eine Person, die draußen im Grünen aus einem Plastikteller einen Obstsalt isst

Obstsalat mit Pfeffi

Das Bild zeigt einen Obstkorb nebst Pfeffi Pinnchen, Orangen- und Zitronensaft

Normaler Obstsalat ist doch langweilig. Darum haben wir eine pfeffige Idee, wie ihr Apfel, Melone und Co. ordentlich pimpen könnt: Unser Obstsalat mit Pfeff sorgt für beschwipste Nachmittage auf dem heimischen Balkon und geht ganz einfach.

Zutaten:

  • 2 Bio-Äpfel
  • Eine halbe Honigmelone
  • 200g blaue und weiße Weintrauben
  • 1 Stk. Orange (Saft)
  • 1 EL Honig
  • 1 Stk. Zitrone (Saft)
  • 1 Schuss Pfeffi

Zubereitung

Die Äpfel waschen, vierteln und entkernen. Mit Schale in Würfel schneiden. Die Melone schälen, entkernen und ebenso in kleine Würfel schneiden. Die Weintrauben waschen und von den Stielen zupfen. Orange und Zitrone auspressen. Apfelstücke, Melonenwürfel, Weintrauben, Orangensaft, Zitronensaft, Honig und Pfeffi in einer großen Schüssel vermengen und kalt 1 Stunde marinieren lassen.

Mit Freunden teilen

zurück