Bist du 18 Jahre alt?

Sorry, aber du kommst hier nicht rein.

Wir nehmen den Jugendschutz sehr ernst. Aus diesem Grund ist der Besuch von www.pfeffi.com nur Personen gestattet, die mindestens 18 Jahre alt sind.

Nordbrand Nordhausen Pfefferminzlikör setzt sich im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen für den verantwortungsvollen Umgang mit alkoholischen Getränken ein. Da diese Website Werbeinformationen zu alkoholischen Getränken beinhaltet, bitten wir dich zunächst, deine Volljährigkeit zu bestätigen. Mit dem Besuch unserer Website werden unsere Nutzungsbedingungen und datenschutzrechtlichen Grundsätze akzeptiert.

Kontakt Impressum Nutzungsbedingungen Datenschutz Pfeffi.ch

Das Bild zeigt eine Schale Milchreis mit Beerenkompott auf einem Geschirrhandtuch nebst Zimtstange

Pfeffi Milchreis

Das Bild zeigt alle Zutaten, die für die Zubereitung des Pfeffi Milchreis vonnöten sind

Wenn aus einem leckeren, aber völlig langweiligen Dessert richtig nicer Reis wird, dann war natürlich unser Pfeffi im Spiel. Frisch auf den Tisch kommt der mit einem leckeren Beeren-Topping und macht so aus Muttis Milchreisrezept im Nu einen pfeffigen Party-Nachtisch.

Zutaten:

  • 250 g Milchreis
  • 1 Liter Milch
  • 4cl Pfeffi
  • Zimt
  • Salz
  • Agavendicksaft oder Zucker
  • Himbeeren oder Beerenmix (TK)
  • Honig

Zubereitung

Milchreis, Milch und eine Prise Salz in einen Topf geben und aufkochen lassen. Danach auf kleiner Hitze bei geschlossenem Deckel ca. 20 Min. sanft kochen lassen und regelmäßig umrühren, damit der Milchreis nicht anbrennt. Mit Pfeffi, Zimt und Zucker abschmecken. Der Milchreis muss schön cremig sein. Bei Bedarf nochmal etwas Milch oder Pfeffi unterziehen.
Für das Beerenkompott die Beeren in einen Topf geben und bei mittlerer Hitze sanft kochen. Mit Honig abschmecken.

Mit Freunden teilen

zurück