Bist du 18 Jahre alt?

Sorry, aber du kommst hier nicht rein.

Wir nehmen den Jugendschutz sehr ernst. Aus diesem Grund ist der Besuch von www.pfeffi.com nur Personen gestattet, die mindestens 18 Jahre alt sind.

Nordbrand Nordhausen Pfefferminzlikör setzt sich im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen für den verantwortungsvollen Umgang mit alkoholischen Getränken ein. Da diese Website Werbeinformationen zu alkoholischen Getränken beinhaltet, bitten wir dich zunächst, deine Volljährigkeit zu bestätigen. Mit dem Besuch unserer Website werden unsere Nutzungsbedingungen und datenschutzrechtlichen Grundsätze akzeptiert.

Kontakt Impressum Nutzungsbedingungen Datenschutz Pfeffi.ch

Man sieht eine Hand mit grünen Gummibärchen darin. Im Hintergrund ist eine Fernbedienung zu sehen

Wunderbärchen

Das Bild zeigt eine Silikonform für Gummibärchen, eine Zitrone, Gelierzucker und eine Flasche Pfeffi

Heißhunger auf was Süßes? Wir geben Gummi: Mit unseren supergrünen Pfeffi Gummibärchen. Die sind voll mit unserem guten Grünzeug und schmecken einfach wunderbärchen. Aber Vorsicht: Unsere Pfeffi Wunderbärchen sind nicht für Kindermünder geeignet!

Zutaten:

  • 150 ml Pfeffi
  • 2 Päckchen Gelatine (gemahlen)
  • 1-2 EL Zitronensaft
  • Eine Gummibärenförmchen aus Silikon
  • 3 EL Zucker

Zubereitung

Gib die Gelatine in einen Topf und füge den Pfeffi hinzu. Lasse die Gelatine ca. 10 Minuten einweichen.
Füge den Zitronensaft und den Zucker hinzu. Stelle den Herd auf niedrige Hitze, sodass sich die Gelatine unter Rühren auflöst. Vorsicht: Sie darf nicht kochen.

Fülle die Masse in Gummibärenförmchen aus Silikon und lasse sie für mindestens eine Stunde im Kühlschrank abkühlen.

Mit Freunden teilen

zurück